Blog

Oktober-Update von Windows10 gestoppt!

10.10.2018

Nachdem es beim Update auf die Version 1809 teilweise zu Datenverlusten kam, hat Microsoft die Verteilung des Updates gestoppt.
Auf Twitter postete Dona Sarkar, Chefin des Windows-Insider-Programms: „Wenn Sie das Problem ‚fehlender Dateien nach dem Update‘ beim Update 1809 / Oktober 2018 erleben, rufen Sie bitte unsere Supportnummer an. Die haben die Tools, um Sie wieder zurück in eine gute Verfassung zu bringen.“ Microsofts Support-Seite verweist Betroffene auf den allgemeinen Microsoft-Support im jeweiligen Land.


PayPal-Kunden können Google Pay nutzen.

10.10.2018

In Deutschland können PayPal-Kunden die ein Android-Handy besitzen, mit Google Pay bezahlen. Ende Juni ist Google Pay mit vier Banken als Partner gestartet. Das sind die Commerzbank, Comdirect, die Smartphone-Bank N26 und Wirecard. Nun kommt PayPal dazu. Dafür musss man die Zugangsdaten von PayPal nur in der Google Pay-App hinterlegen.


Millionen Überwachungskameras im Netz angreifbar.

10.10.2018

Da Millionen von Kameras und digitalen Videorecordern mit nicht zu verändernden Passörtern versehen sind, sind sie aus dem Internet leicht zu finden und zu knacken. Diese Geräte werden unter Markennamen verkauft und enthalten Hardware des chinesischen Herstellers Xiongmai. Die ID der Geräte wird über die Mac-Adresse abgeleitet. Zehntausende Anfragen an die Xiongmai-Server über ein Scan-Script wurden nicht gestört. Somit ist es ein leichtes diese Kameras ausfindig zu machen und zu Hacken.


Windows10 Update im Oktober

22.09.2018

Microsoft plant mit dem Update neue Funktionen zu implementieren. So wird mit der Version 1809 ein Dark Mode eingeführt der es ermöglicht, dass man den Dateimanager (Explorer) farblich anpassen kann. Ferner wird es die Möglichkeit geben, SMS am Pc zu verfassen. Allerdings soll die dafür vorinstallierte Telefon-App nur mit Android funktionieren.

Die Liste ist nicht vollständig und kann über folgenden Link bei Microsoft eingesehen werden:
https://docs.microsoft.com/en-us/windows/deployment/planning/windows-10-1809-removed-features


EternalBlue noch aktiv

22.09.2018

Über ein Jahr nach dem Ausbruch von WannaCry sind immer noch hunderttausende Pc infiziert. Grund dafür ist, dass viele Pc mit Raubkopien von Windows installiert wurde oder nicht richtig upgedatet wurden. Die Pc werden über die ungepatchte SMB1-Schnittstelle infiziert. Obwohl Antivirenprogramme die Viren entfernen, wird der Pc über diese Lücke immer wieder infiziert. Zudem wird das umliegende Netzwerk auch in Mitleidenschaft gezogen.


Sypgate für Android verfügbar

22.09.2018

Mit der App Satellite der Firma Sipgate kann man ohne SIM-Karte über die Handynummer telefonieren. Die App wird im Moment in der Beta-Version getestet, dafür werden derzeit noch Tester gesucht.Für Satellite wird nur eine Datenverbindung, gleich welcher Art, benötigt. Zur Zeit gibt es die App nur für IOS.